Startseite  »  Übersicht  »  Quali

Qualifizierender Abschluss der Mittelschule 2018/19

Am Ende der 9. Jahrgangsstufe sind an unserer Mittelschule zwei Arten von Schulabschlüssen möglich:  

Schüler, die die 9. Jahrgangsstufe erfolgreich beenden (Durchschnitt 4,0 oder besser), erhalten ein Zeugnis über den erfolgreichen Abschluss der Mittelschule. 

Schüler, die an den Prüfungen zur besonderen Leistungsfeststellung mit einem Gesamtdurchschnitt bis 3,0 teilnehmen, erhalten ein Zeugnis über den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule (Quali).

Schüler, die nach der erfolgreichen Qualiprüfung (Durchschnittsnote aus  D, M, E besser als 2,0)  in die M10 wechseln, erwerben dort nach bestandener Abschlussprüfung einen mittleren Bildungsabschluss

 

Die Anmeldung für externe Bewerber (Wohnort Freilassing) findet im März 2019 statt.

Das Zwischenzeugnis der 9. Klasse bzw. das letzte Zeugnis ist bei der Anmeldung vorzulegen.  

Zu diesem Termin sind Lehrer der 9. Klassen anwesend, um über die  Anforderungen der Prüfungen zu informieren.

Von allen externen Teilnehmern muss eine Gebühr von 5 € hinterlegt werden. Diese wird bei Verteilung der Zeugnisse wieder zurück erstattet.

Anmeldungen, die nach oben genanntem Termin eingehen,  können nur noch in begründeten Ausnahmefällen angenommen werden.

 

 

 

Prüfungsfächer sind
1. Deutsch
2. Mathematik
3. GSE oder PCB oder Englisch
4. Projektprüfung (AWT+So oder AWT+Wi oder AWT+Te)
5. Kunsterziehung oder Sport oder Religion oder Ethik oder Informatik

 

schriftliche Prüfungstermine 2019 (einheitlich in ganz Bayern):

1.7.19: Englisch, 8.30 Uhr - 10.10 Uhr

2.7.19: Deutsch, 8.30 Uhr - 11.40 Uhr

3.7.19: Mathematik, 8.30 Uhr - 10.20 Uhr

4.7.19: GSE, PCB, 8.30 Uhr - 9.30 Uhr 

Weitere Prüfungstermine werden im Mai 2019 festgelegt.  

 

 

 

Übersicht aller Inhalte Inhalte für Schüler Inhalte für Eltern Kontakt